Stadt Königstein

KönigsteinFalkensteinMammolshainSchneidhain

Hoch über den Dächern der Metropole Frankfurt am Main liegt Königstein im Taunus mit seinen Ortsteilen Mammolshain, Schneidhain und Falkenstein. Stolz überragt von einer der größten Burgruinen Deutschlands – dem Wahrzeichen der Stadt – wird hier Atmen zur Medizin. Der Heilklimatische Kurort öffnet die Tore zu Deutschlands einzigartigem Heilklima-Park Hochtaunus. Ein leistungsphysiologisch vermessenes Wanderwegenetz mit über 180 Kilometer lädt ein, die Erholungswelt kennen zu lernen.

Burgruine Königstein

Gesundheit und Erholung werden in Königstein groß geschrieben. Seit 1935 ist das Prädikat „Heilklimatischer Kurort“ für die Stadt Auszeichnung und gleichsam Herausforderung. Das Kurbad mit spektakulärem Ausblick auf den Taunus und Saunalandschaft, Heilklima-Park Hochtaunus, Freibad, ein exklusives Health- & Beautycenter, ein Fitness-Center mit Badminton- und Tennishalle, geführte Wanderungen sowie ein spezieller Herzwanderweg und sechs ausgezeichnete Kliniken stehen für das herausragende Gesundheitsangebot. Der Stadtteil Falkenstein ist ebenfalls Heilklimatischer Kurort – diese Doppelprädikatisierung ist einmalig in Deutschland.

Wer sich auf einen Bummel durch die Straßen der Stadt einlässt, entdeckt Außergewöhnliches. Die malerische Altstadt mit ihren verwunschenen Gassen, gemütliche Lokale und abwechslungsreiche Einkaufsmöglichkeiten sorgen für einen vergnüglichen Aufenthalt. Wenn der Sommer im Taunus Einzug hält, verwandelt sich die Burgruine in eine spektakuläre Kulisse. Theater, Konzerte, das Burgfest oder mutige Recken und Ritter machen die altehrwürdigen Mauern zu einem kulturellen Treffpunkt.

Logo Königstein

Bewohnt ist sie natürlich schon lange nicht mehr – vor 700 Jahren aber hatte sie noch einen Burgherrn, der einen entscheidenden Beitrag für die Entwicklung Königsteins leistete: Philipp III. von Falkenstein. Auf seine Initiative hin erhielt Königstein am 27. Februar 1313 die Stadtrechte. Bis heute folgten 700 bewegte Jahre: Ursprünglich eine strategisch sehr günstig gelegenen kleine Raststation, wurde die kleine Stadt später ein Residenz- und Festungsort. Mit dem aus bescheidenen Anfängen entstandenen Kurbetrieb begann vor über 160 Jahren ein neues Kapitel in der Geschichte unserer Stadt. Mit ihren drei Stadtteilen ist sie heute nicht nur ein attraktiver Wohnort im Grünen, sondern auch ein beliebtes Reise- und Ausflugsziel. Anlässlich des Jubiläumsjahres 2013 gab es in der Taunusstadt viele interessante und ganz unterschiedliche Veranstaltungen.

Aktuelle Seite: Home Die Stadt