Laufen für die gute Sache!

In diesem Jahr laufen wir zugunsten des Deutschen Kinderschutzbundes, Kreisverband Hochtaunus e. V. 

Logo DKSBDer Kinderschutzbund ist der mitgliederstärkste Kinderverband in Deutschland. Als freier gemeinnütziger Verein - konfessionell und parteipolitsch ungebunden - engagiert sich der Kreisverband Hochtaunus seit 25 Jahren für die Rechte und Interessen der Kinder in der Gesellschaft z.B. durch sozialpädagogische Schülerhilfe, präventive Angebote wie das Kinder- und Jugendtelefon, Elternkurse „Starke Eltern – Starke Kinder“ etc. 

Weiter Informationen zum Kinderschutzbund finden Sie hier.

Im Rahmen der Arbeit des Kinderschutzbundes werden wir das Projekt "Ehrenamtliche Vormundschaften" unterstützen. Es beinhaltet die Gewinnung, Schulung und vollumfängliche Unterstützung von ehrenamtlichen Einzelvormündern für unter Vormundschaft stehende Minderjährige. Wenn aufgrund verschiedener Umstände (Tod, schwere Krankheit etc.) die Eltern die Verantwortung für ihr Kind nicht übernehmen können, wird es unter Vormundschaft gestellt (90.000 Kinder in Deutschland davon 4835 in Hessen davon ca. 115 im Hochtaunuskreis). 
 
Mehr Infos zum Projekt finden Sie hier.
 
Der DKSB bietet mit diesem Projekt die Möglichkeit, Kindern und Jugendlichen, die besonders schutzbedürftig sind und wirklich Unterstützung brauchen, nachhaltig, wirksam und langfristig zu helfen. Ein persönlicher Vormund kann eine entscheidende Lebenshilfe darstellen, die ihnen hilft eine Zukunftsperspektive und ihren Weg in der Gesellschaft zu finden. Insbesondere die rasant wachsende Zahl der unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge brauchen jemanden, der ihnen hilft, sich in unserer Gesellschaft zurecht zu finden.
Weitere Info unter www.dksb-vormundschaft.de
 
 
Aktuelle Seite: Home Die Spende